Die Tote im Sund, Bodil Mårtensson
Bücher
Bodil Mårtensson

Die Tote im Sund

Lesen
390 Druckseiten
In dem dritten Fall für Kommissar Joakim Hill, sind er und seine Kollegen von der Polizei Helsingborg mit einer Serie von grausamen Morden konfrontiert: Alle Opfer wurden mit einer Garotte erdrosselt. Und jedes Mal hinterließ der Täter sein Markenzeichen: ein kleines Stück Papier mit einem geheimnisvollen Zeichen, das mit einem Band an der großen Zehe des Opfers befestigt ist. Doch ansonsten gibt es keinerlei Spuren. Kommissar Hill und seine Kollegen tappen im Dunkeln. Die Ermittlungen gehen nur schleppend voran, und Hill sieht sich gezwungen, auch den letzten Mord auf Grund von fehlenden Indizien ad acta zu legen. Außerdem hat er andere Dinge im Kopf, denn seine Freundin Catharina ist schwanger, und die Hochzeit steht vor der Tür. Hill ahnt nicht, dass jemand einen Killer auf ihn angesetzt hat. Einen Profi, der in dem Ruf steht, nie sein Ziel zu verfehlen …
REZENSION
«Eine neue skandinavische Queen of Crime hat die Bühne betreten.» – Skånska Dagbladet
«Bodil Martenssons Erzählstil wird mit jedem Buch spannender und schneller, sie zeigt viel Humor bei aller beißender Kritik an bestimmten gesellschaftlichen Zuständen.» – Ein Kunde, Amazon.de
AUTORENPORTRÄT
Bodil Mårtensson, geboren 1952, wuchs in Karlskrona auf und lebt seit einigen Jahren in Helsingborg. Dort spielt auch ihre Krimiserie um Kommissar Joakim Hill, die in Schweden sofort begeistert aufgenommen wurde.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)