Arizona Legenden 07: Die Fährte zwischen Leben und Tod, Werner J. Egli
Bücher
Werner J. Egli

Arizona Legenden 07: Die Fährte zwischen Leben und Tod

Lesen
202 Druckseiten
Nach vielen Jahren bei den Yavapai kehrt Delgado zurück zu seinem Stamm, den Mimbreño-Apachen im Tal des Rio Grande. Auf dem Weg dorthin trifft er auf Cliff Brock, einen Jungen aus dem Osten, dessen Traum es ist, sich als Kavallerist im Kampf gegen Indianer zu bewähren. Obwohl er damit gegen ein Gesetz der Apachen verstößt, hilft Delgado dem Jungen, in der Wildnis zu überleben.
Als eine Bande von mexikanischen Skalpjägern auf einer entlegenen Farm ein Massaker anrichtet und ein kleines Mädchen nach Mexiko entführt, nimmt Cliff Brock an einer militärischen Strafaktion teil, während sich Delgado mit einer Kriegerschar, bei der sich auch Victorios Schwester Lozen befindet, an die Verfolgung der Verbrecher macht.

Band 4 der erfolgreichen Delgado-Saga

Werner J. Egli gilt als ein Meister der Erzählkunst. Er wurde unter anderem durch seine Bestseller Im Sommer, als der Büffel starb sowie Die Nacht, als der Kojote schwieg und Die Siedler bekannt. Egli hat über dreißig Jahre in Arizona gelebt. Für seine Romane und Erzählungen wurde er mehrfach ausgezeichnet.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)