Tarantino, Werner J. Egli
Werner J. Egli

Tarantino

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Reichtum, Freiheit und Glück erhoffen sich Tarantino, Marcela und Jacinto, als sie vor dem Mordregime in ihrer Heimat Guatemala nach Kalifornien fliehen. Doch der Preis für den illegalen Grenzübertritt und den Neuanfang im Land ihrer Träume ist hoch. Ihre Schlepper sind Handlanger der Drogenmafia, die die drei Jugendlichen für ihre kriminellen Machenschaften missbrauchen. Allein Tarantino gelingt es, mit Hilfe des Mädchens Leticia und ihrer Familie, sich in San Diego eine neue Existenz aufzubauen. Die Vergangenheit holt ihn jedoch ein, als Jacinto in Schwierigkeiten gerät und Tarantino für seinen Freund noch einmal alles aufs Spiel setzt …

«Werner J. Eglis Roman ist auch ein Zeitdokument, aufwühlend und authentisch. Dreißig Jahre seines Lebens hat Egli im Grenzgebiet zwischen den USA und Mexiko verbracht. Obwohl sich einiges geändert hat, herrscht dort noch immer ein gnadenloser Drogenkrieg.»
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
201 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
ARAVAIPA

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)