Atlan 49: Jäger der Unsterblichkeit, William Voltz
Bücher
William Voltz

Atlan 49: Jäger der Unsterblichkeit

Sie suchen einen Zellaktivator — und kämpfen um das ewige Leben

Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der USO schreibt man Ende Oktober des Jahres 2409 Standardzeit.
Die Condos Vasac, das galaxisweite Verbrechersyndikat, das der USO und dem Solaren Imperium für lange Zeit einen erbitterten Kampf lieferte, ist längst nicht mehr! Die Organisation wurde von Agenten der USO und Streitkräften des Solaren Imperiums und der Maahks vor geraumer Zeit endgültig zerschlagen.
Aber das Ende der CV bedeutete keineswegs, dass in der Galaxis Ruhe herrscht und dass Lordadmiral Atlan und seine Mitarbeiter ihre Tätigkeit einstellen können. Im Gegenteil — die USO wird nach wie vor dringend benötigt. Und Roland Tekener und Sinclair M. Kennon, der Mann mit der “Vollprothese”, befinden sich längst wieder im gefährlichen Einsatz.
Als Barbaren maskiert, folgen die Agenten zusammen mit Big Ben Special, dem zumeist unsichtbaren kleinen Mann von Siga, der Spur des Unbekannten, der für eine lange Reihe von Morden an prominenten Bürgern des Solaren Imperiums verantwortlich ist.
Jetzt befinden sich die Männer der USO im Schlupfwinkel des Mörders. Sie kämpfen um Leben und Tod — und werden JÄGER DER UNSTERBLICHKEIT …
110 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)