Verteidigung des Unsinns, der Demut, des Schundromans und anderer mißachteter Dinge, G.K. Chesterton
Bücher
G.K. Chesterton

Verteidigung des Unsinns, der Demut, des Schundromans und anderer mißachteter Dinge

Lesen
101 Druckseiten
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
Gilbert Keith Chesterton (1874–1936) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. In seinen Romanen, Essays und Kurzgeschichten setzte sich Chesterton intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander. Bekannt sind seine oft gewagten Gedankensprünge und sein Zusammenbringen scheinbar unvereinbarer Ideen, oft mit überraschenden Ergebnissen.
Inhalt:
Verteidigung des Schundromans
Verteidigung des Unsinns
Verteidigung der Planeten
Verteidigung der Posse
Verteidigung der Demut
Verteidigung unüberlegter Gelübde
Verteidigung von Gerippen
Verteidigung der Öffentlichkeit
Verteidigung von Porzellan-Schäferinnen
Verteidigung nützlicher Information
Verteidigung der Heraldik
Verteidigung häßlicher Dinge
Verteidigung des Slang
Verteidigung der Kinderanbetung
Verteidigung von Detektivgeschichten
Verteidigung des Patriotismus
Aus dem Buch:
«Wenn wir dieser phantastischen Laune nachgeben wollten, würde es schwerer halten, sich vorzustellen, durch welche entsetzliche Deutung oder welch wildes Bild des Weltalls diese erste Verfolgung heraufbeschworen ward, was für eines überraschenden Gedankens Geheimnis unter den grausamen Steinen begraben liegt.»
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)