Bücher
Gabriele Helbig

Bittersüße Pralinés

Pralinen sind für besondere Momente. Auch diese Geschichten eignen sich als Belohnung nach einem anstrengenden Tag, als Entspannung und Urlaubslektüre. Sie sind verschieden lang und passen sich fast jeder Gemütslage an: Heiter und locker wird über Hunde und Liebe erzählt, verschmitzt über „Das Erste Mal“ berichtet, märchenhaft taucht man in die Welt alter Möbelstücke ein, eine alte irische Postmeisterin klärt eine Entführung auf — aber es geht auch horrormäßig unter die Haut, wenn harmlose Touristen zu Mordwerkzeugen von Maori-Geistern werden.

Der Leser kann in verschiedene Welten eintauchen und sie genießen, Vollmilch oder Bitter-Chili, Fondant oder harte Nuss, immer mit leichter Hand und viel Humor erzählt.
93 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Verlag
110th

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)