Bücher
Nicolas Lemarin

Das Erwachen von Alice – Erotische Novelle

„Er setzte seine Schläge fort, wechselte nun aber zwischen Klapsen und Liebkosungen. Das Brennen verbreitete sich über meinen Körper, die zusätzliche Zärtlichkeit entflammte ihn. Angefacht von seinen festen Klapsen, breitete sich eine intensive Hitze in mir aus, und erfüllte mich komplett."
Bestrafung, Demütigung, Beschimpfung… Wenn Scham zu einer Quelle des Vergnügens wird, sollten wir dann unserem Verlangen freien Lauf lassen? Das und noch viel mehr wird Alice entdecken, wenn sie die Grenzen ihrer Erotik mit einem Liebhaber erforscht, dessen Vorlieben, gelinde gesagt, überraschend sind …
Zwischen Exhibitionismus, Voyeurismus und Dominanz und Unterwerfung lässt sich Alice mit Freude gehen, um nach und nach sich selbst zu entdecken: eine sich entwickelnde Venus. Eine Kurzgeschichte, in der die Erotik ihren Paroxysmus erreicht und zur Poesie wird: musikalisch und brutal, rhythmisch und traumhaft, tänzerisch und gewaltig.
Nicolas Lemarin hat Psychologie studiert und ist ehemaliger Matrose. Für Segelzeitschriften hat er darüber hinaus journalistisch gearbeitet. Als Liebhaber von Worten und Erotik ist es ein natürlicher Schritt für diesen kreativen und einfallsreichen Autor, erotische Kurzgeschichten zu verfassen.
24 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Verlag
LUST
Übersetzer
Domi F. B

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren

In Regalen

fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)