Atlan 36: Der Smiler und die Attentäter, Ernst Vlcek
Bücher
Ernst Vlcek

Atlan 36: Der Smiler und die Attentäter

USO-Spezialist Ronald Tekener auf dem Botschaftsplaneten — eine Welt der Mörder

Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der USO schreibt man Ende Juli des Jahres 2408 Standardzeit.
Die Auseinandersetzung zwischen der USO, der von Lordadmiral Atlan geleiteten galaktischen Ordnungsmacht, und der Condos Vasac, dem galaktischen Verbrechersyndikat, spitzt sich immer weiter zu — und für die USO-Spezialisten heißt das, immer riskantere Einsätze zu wagen, wenn sie die geheimnisvollen Machthaber der CV-Lenkzentrale endgültig stellen wollen.
Erst kurz zuvor hat die USO einen gewaltigen Schritt nach vorn getan. USO-Major Sinclair M. Kennon, als Professor Dr. Lorb Weytchen maskiert, hat im Zusammenwirken mit zwei Siganesen Gerzschko-1, einen der Fremden der Lenkzentrale, lebend fangen und nach Quinto-Center bringen können.
Jetzt wird Gerzschko-1, der einem Maahk ähnlich sieht, von Mutanten ins Verhör genommen — aber der Fremde verweigert die Aussage.
Erst durch das Erscheinen eines Maahk-Diplomaten kann etwas Licht in das Dunkel gebracht werden, und für Ronald Tekener zeichnet sich ein neuer Einsatz ab.
Und es kommt zur Konfrontation: DER SMILER UND DIE ATTENTÄTER …
126 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)