Gebrüder Grimm

Von dem Machandelbaum

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein Märchen von einer mörderischen Stiefmutter: Eine fromme Frau wünscht sich sehnlichst ein Kind, doch als sie endlich einen Sohn bekommt, stirbt sie bei der Geburt. Ihr Mann begräbt sie unter dem Machandelbaum (Wacholderbaum), unter dem sie sich das Kind wünschte. Er heiratet erneut, aber die neue Frau hasst ihren Stiefsohn und versucht, ihn auf grausame Weise zu eliminieren. Doch wie durch ein Wunder kehrt er schließlich zurück…

Die Brüder Jacob (1785–1863) und Wilhelm (1786–1859) Grimm aus Hanau studierten zunächst Jura, hatten aber schon immer eine Leidenschaft für Sprache und Kultur. Früh begannen sie, Märchen und Sagen zu sammeln. Ihre Kinder— und Hausmärchen wurden weltberühmt. Als Sprachwissenschaftler gelten sie als Mitbegründer der Germanistik.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
13 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)