Bücher
Eduard von Keyserling

Dumala

Ein impressionistisches Sittengemälde rund um einen Ehebruch auf Schloss Dumala im winterlichen Baltikum, erzählt aus der Perspektive des Pfarrers Erwin Werner. Drei Männer werben um die Liebe der freigeistigen Baronin Carola, die ihren kranken Ehemann aufopfernd pflegt und zur Ehebrecherin wird. Ein intensiver Roman über Lust, Leidenschaft und Einsamkeit des Seins. Einer der großen psychologischen Beziehungsromane des 20. Jahrhunderts."Wieder singt der “baltische Fontane” Keyserling, wie schon so oft, ein Lied von der sündigen Liebe, und wieder weiß er die Üppigkeit und die betäubende Kraft seiner Geschichte mit einer ebenso weltmännischen wie künstlerischen Grazie zu meistern und von jeder Aufdringlichkeit zu befreien.” (Neue Rundschau)
147 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)