Bücher
Eduard von Keyserling

Wellen

Wellen erzählt polyperspektivisch die Geschichte eines Badesommers an der Ostsee scheinbar als Idyll, bei näherem Hinsehen jedoch als gesellschaftliche Tragödie, in deren Brennpunkt der sich als Freidenker profilierende Maler Hans Grill und seine Frau Doralice stehen, die sich von ihrem älteren, aber standesgemäßen Gatten Graf Köhne-Jasky getrennt hat, um mit Hans zusammenzuleben.
174 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2022
Jahr der Veröffentlichung
2022
Verlag
neobooks
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎

In Regalen

    Daniil Bordyugov
    Deutsch
    • 43
    • 2
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)