Bücher
Christoph Martin Wieland

Die Beyträge zur geheimen Geschichte der Menschheit

Diese Ausgabe von «Beyträge zur geheimen Geschichte der Menschheit» wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
«Gleichwohl finden sich auf der andern Seite starke Gründe, zu glauben, daß diese Heroen jeder Nazion einmahl wirklich da waren, wirklich große Menschen waren, und Dinge thaten, die wir — weil sie über unsre Kräfte gehen — erstaunlich finden, wiewohl sie ihnen selbst sehr natürlich vorkamen; ja, daß sie in der That noch weit größer, als wohl die meisten spätern Dichter und Romanschreiber in ihrem höchsten Taumel sich einbilden konnten, — und mit allem dem doch — weder Götter noch Halbgötter, sondern bloße Menschen waren, wie wir zu ihrer Zeit und in ihren Umständen ohne Zweifel auch gewesen wären.»
Christoph Martin Wieland (1733–1813) war ein deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber zur Zeit der Aufklärung.
257 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)