Heinrich von Kleist, Stefan Zweig
Bücher
Stefan Zweig

Heinrich von Kleist

Ein biografischer Essay über den Dichter Heinrich von Kleist. Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist wurde am 18. Oktober, nach Kleists eigenen Angaben 10. Oktober 1777 in Frankfurt (Oder) geboren, er starb am 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee (Berlin) und war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Kleist stand als «Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit […] jenseits der etablierten Lager» und der Literaturepochen der Weimarer Klassik und der Romantik. Bekannt ist er vor allem für das “historische Ritterschauspiel” Das Käthchen von Heilbronn, seine Lustspiele Der zerbrochne Krug und Amphitryon, das Trauerspiel Penthesilea sowie für seine Novellen Michael Kohlhaas und Die Marquise von O….
79 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)