Bücher
Patricia Vandenberg

Dr. Norden Classic 71 – Arztroman

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren— und auch Arztgeneration.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von “Dr. Norden”, der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von “Dr. Laurin”, “Sophienlust” und “Im Sonnenwinkel”. Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

“Aufwachen! Die Sonne lacht!” Danny Norden stand am Bett und blickte auf seine Freundin Tatjana hinunter, die den Schlaf der Gerechten schlief. Aufgrund des Personalmangels, mit dem sie derzeit in ihrer Bäckerei zu kämpfen hatte, arbeitete sie oft bis tief in die Nacht und stand noch vor Morgengrauen wieder auf. So nahm es nicht wunder, dass sie die Bemühungen ihres Freundes schlicht nicht wahrnahm. Als sie sich nicht rührte, zog Danny ihr erbarmungslos die Bettdecke weg. Der Sommer hatte seinen Zenit überschritten. Kühle Luft, die durch das gekippte Fenster hereinkam, ließ eine Gänsehaut auf Tatjanas Armen und Beinen wachsen. Im Aufwachen zog sie instinktiv die Beine an den Körper, um sich vor der Kälte zu schützen. “Na warte!”, schimpfte sie, als sie endlich wach war. “Das wirst du noch bitter bereuen.” Sie blinzelte ins Grau des Tages. Trotz ihrer Seh­behinderung wusste sie, dass Danny geschwindelt hatte. «Außerdem hast du mich angelogen. Die Sonne scheint gar nicht.” Immer wieder gelang es ihr, ihren Freund in Staunen zu versetzen. Ihre magische Sensibilität machte ihm manchmal fast Angst. «Woher weißt du das denn schon wieder? Die Vorhänge sind doch noch zu.”
93 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)