Bücher
Rainer Maria Rilke

Die Näherin

Es war im April des Jahres 188.. Ich war gezwungen meine
Wohnung zu wechseln. Mein Hausherr hatte sein Haus verkauft und der
neue Besitzer war entschlossen, das Stockwerk, in welchem mein
bescheidenes Zimmer sich befand, ungeteilt zu vermieten. Ich suchte
lange nach einem anderen — erfolglos. Endlich nahm ich des Suchens
müde fast ungeschaut ein Kämmerchen im dritten Stock eines
Gebäudes, dessen Längsseite keinen unbedeutenden Teil der engen
Seitengasse einnahm.
13 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)