Bücher
Rainer Maria Rilke

Meine schönsten Erzählungen

Rainer Maria Rilke war einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus der französischen Sprache. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.

Dieser Band beinhaltet einen Großteil seiner besten Prosastücke.

Feder und Schwert
Das Christkind
Pierre Dumont
Die Näherin
Die goldene Kiste
Mohn…
Ein Charakter
Und doch in den Tod Das Ereignis
Der Sterbetag
Die Flucht
Weißes Glück
Die Stimme
Eine Tote
Der Apostel
Ihr Opfer
Im Vorgärtchen
Sonntag
Heiliger Frühling
Das Familienfest
Das Geheimnis
Greise
Kismét
Alle in Einer
Einig
König Bohusch
Die Geschwister
Ewald Tragy
Masken
Fernsichten
Leise Begleitung
Generationen
Im Leben
Teufelsspuk
Im Gespräch
Der Liebende
Die Letzten
Das Lachen des Pán Mráz
Wladimir, der Wolkenmaler
Ein Morgen
Der Kardinal
Frau Blaha's Magd
Reflexe
Das Haus
Vitali erwachte…
Aus einem Mädchenbrief
[Zwei Fragmente]
Albrecht Ostermann
Der Drachentöter
Der Totengräber
Die Turnstunde
Das Märchen von den Händen Gottes
Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke
Heiliger Frühling
Kleine Schriften
Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
768 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Jahr der Veröffentlichung
2012
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎

Zitate

    Anna Kuzminskayahat Zitat gemachtvor 2 Jahren
    Weißt du, als wir das und das zum letztenmale aßen, da war dies und jenes geschehen

In Regalen

fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)