Bücher
Günter Dönges

Butler Parker 212 – Kriminalroman

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book.

Lady Agatha nickte wohlwollend. Sie hatte das kalte Büfett erspäht und blitzschnell zur Kenntnis genommen, welche Köstlichkeiten da angeboten wurden. Man hatte sich außerordentlich große Mühe gegeben und alles aufgeboten, was Küche und Keller anzubieten vermochten. «Ich werde diesen Verlockungen selbstverständlich widerstehen, Mister Parker», sagte sie zu ihrem Butler, der in steif-korrekter Haltung hinter ihr stand. “Ich werde Ihnen wieder mal demonstrieren, was Selbstbeherrschung ist.” Agatha Simpson war eine majestätische Erscheinung, groß, füllig und strotzend vor Energie. Sie hatte das sechzigste Lebensjahr überschritten, war in der Londoner Society eine überaus bekannte Erscheinung und berühmtberüchtigt wegen ihrer unkonventionellen Art. Immens vermögend, konnte sie sich jede Extravaganz leisten. Sie trat grundsätzlich in jedes erreichbare Fettnäpfchen, sagte stets das, was sie gerade dachte und hielt sich für eine einmalige Detektivin. Die ältere Dame war zu einem Empfang erschienen, den eine amerikanische Handelsgesellschaft gab. Alles, was Rang und Namen in Wirtschaft und Politik hatte, war erschienen. Lady Agatha grüßte hoheitsvoll und auch wohlwollend, plauderte und musterte immer wieder die Köstlichkeiten auf dem meterlangen Büfett. Sie hatte sich seit geraumer Zeit einer strengen Diät unterzogen, wie sie behauptete. «Wann wird das Büfett endlich eröffnet?” fragte sie grollend ihren Butler. «Mister Parker, ich hoffe nicht, daß ich mir noch ein paar langweilige Reden anhören muß.» «Mylady werden fest damit rechnen müssen”, gab Josuah Parker zurück. “Auf der Einladung sind wenigstens sechs entsprechende Hinweise zu finden.”
115 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)