Patricia Vandenberg

Dr. Laurin Classic 77 – Arztroman

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von “Dr. Norden”, der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von “Dr. Laurin”, “Sophienlust” und “Im Sonnenwinkel”. Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

Sandra Rüschegg war eine charmante, temperamentvolle Frau, vierzig Jahre jung. Ja, man musste sie als jung bezeichnen, denn vierzig Jahre hätte ihr niemand abgenommen, und erst recht nicht eine erwachsene Tochter. Dr. Leon Laurin kannte sie seit Jahren. Bernhard Rüschegg, Sandras Mann, war vor sieben Jahren an einem Gehirntumor gestorben. Sie ließ sich regelmäßig untersuchen, doch sie war eine kerngesunde, sehr vitale Frau, die ihr Leben so meisterte, dass sie von ihren vermögenden Schwiegereltern nicht abhängig war. Dafür nahm sie es sogar in Kauf, dass ihre Tochter Patricia von den Großeltern erzogen wurde. Sandra mochte ihre Schwiegereltern, und es gab eigentlich keinerlei Differenzen zwischen ihnen. Jobst und Bertine Rüschegg waren ihrer schönen Schwiegertochter unendlich dankbar, dass sie ihnen das Kind ließ, da sie den Tod des einzigen Sohnes nicht verwinden konnten. Sandra hatte mit Bernhard eine glückliche Ehe geführt. Seine Krankheit und sein früher Tod hatten ihr einen schweren Schock versetzt. Er war in der Prof. -Kayser-Klinik gestorben, und dann waren es die Ärzte Dr. Eckart Sternberg und Dr. Leon Laurin gewesen, die sie aufgerüttelt hatten. Sandra hätte niemals andere Ärzte konsultiert. Schlank, schön und schick kam sie auch an diesem Vormittag in die Prof. -Kayser-Klinik gewirbelt. Anders konnte man es nicht bezeichnen. Moni Hillenberg, Dr.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
90 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)