Bücher
Carl Hauptmann

Mathilde

Hauptmanns Roman schildert anhand der Mathilde das Schicksal der in Armut lebenden Fabrikarbeiterinnen Ende des 19. Jahrhunderts. Ein Meisterwerk der psychologischen Literatur.
274 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)