Perry Rhodan Neo 110: Der Kopf der Schlange, Kai Hirdt
Bücher
Kai Hirdt

Perry Rhodan Neo 110: Der Kopf der Schlange

Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. Die Begegnung verändert die Weltgeschichte, sie leitet die Einigung der Menschheit ein. Nach einer Zeit des Friedens tauchen im Jahr 2049 beim Jupiter fremde Kampfraumer auf und eröffnen das Feuer.
Rhodan setzt sich auf die Spur der Angreifer; er entdeckt eine riesige Kriegsflotte der Maahks. Sie ist unterwegs, um Arkon mit einem neuen Methankrieg heimzusuchen.

Auf der Erde wird unterdessen Thoras und Rhodans Sohn in den Weltraum entführt. Mit einigen alten Weggefährten bricht Thora auf und macht die Verbrecher ausfindig. Im Sternhaufen Hamtar Rhag Nar Rhug hofft Thora, ihre Rettungsmission zum Erfolg zu führen.

Was Thora nicht weiß: Auch Perry Rhodan befindet sich in diesem geheimnisvollen Sternhaufen. Auf der Suche nach seinem alten Mentor Crest wurde er mitsamt seinem Schiff von den P'Kong gefangen genommen. Rhodan hat einen Plan, um die Freiheit der CREST wiederzuerlangen…
180 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)