Im Dunkeln der Tod, Mari Jungstedt
Bücher
Mari Jungstedt

Im Dunkeln der Tod

Lesen
301 Druckseiten
Mörderische Spannung auf Gotland: Kommissar Knutas ermittelt wieder!
Kurz vor seiner letzten Vernissage wird der Kunsthändler Egon Wallin ermordet. Man findet seine Leiche aufgeknüpft an einem Torbogen, der von den Einwohnern Visbys „Liebespforte" genannt wird. Kommissar Knutas nimmt die Ermittlungen auf und findet schon bald heraus, dass die Ehe des Kunsthändlers nur noch auf dem Papier bestand. Er vermutet einen Mord aus Eifersucht. Als kurze Zeit später in Stockholm ein Museum von Kunsträubern überfallen wird, sieht Knutas einen Zusammenhang zwischen den Fällen. Doch dann taucht eine neue Leiche auf. Und zwar genau auf Egon Wallins Grab…

Mari Jungstedt, geboren 1962, ist eine der erfolgreichtsten Krimi-Autorinnen Schwedens: Über fünf Millionen Exemplare ihrer Bücher sind in Jungstedts Heimatland verkauft worden, weltweit sind die Bücher in mehr als 20 Ländern erhältlich. Bevor sie anfing, Krimis zu schreiben, arbeitete sie als Journalistin und Nachrichtensprecherin. Ihre Kriminalromane um Anders Knutas bilden die Grundlage für die populäre ZDF-Fernsehserie „Der Kommissar und das Meer" mit Walter Sittler in der Hauptrolle.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)