An einem einsamen Ort, Mari Jungstedt
Bücher
Mari Jungstedt

An einem einsamen Ort

Lesen
303 Druckseiten
Packend, rasant und spannend: der dritte Teil der Kommissar Knutas-Reihe!
Der Tod einer jungen Studentin versetzt Gotland in Angst und Schrecken. Nackt und an einem Baum hängend wird die junge Frau kurz nach ihrem Verschwinden aufgefunden. Die Male an ihrem Körper lassen auf einen grausamen Ritualmord schließen. Kurz vorher wurde auf bestialische Weise ein Pferd ermordet. Besteht ein Zusammenhang zwischen den Morden? Und wenn ja, wozu dienten die Rituale? Während Kommissar Knutas mit seinem Team ermittelt, hat der Mörder schon ein neues Opfer gefunden.

Mari Jungstedt, geboren 1962, ist eine der erfolgreichtsten Krimi-Autorinnen Schwedens: Über fünf Millionen Exemplare ihrer Bücher sind in Jungstedts Heimatland verkauft worden, weltweit sind die Bücher in mehr als 20 Ländern erhältlich. Bevor sie anfing, Krimis zu schreiben, arbeitete sie als Journalistin und Nachrichtensprecherin. Ihre Kriminalromane um Anders Knutas bilden die Grundlage für die populäre ZDF-Fernsehserie „Der Kommissar und das Meer" mit Walter Sittler in der Hauptrolle.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)