Heinz-Joachim Simon

Der Mann aus Hamburg

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Als Johannes Paul I. 1978 Papst wird, hofft die Welt auf eine Reformation der Kirche. Er stirbt jedoch nach nur 33 Tagen im Amt unter mysteriösen Umständen. Die Drahtzieher hinter den Kulissen haben gewonnen. Serge Christiansen, Ermittler aus Hamburg, wird von deren Gegenspielern beauftragt, einen verschwundenen Priester in Rom zu suchen. Was er zunächst für einen einfachen Auftrag hält, entpuppt sich als düsteres Geheimnis der katholischen Kirche. Denn der Priester war einer Verschwörung eines faschistischen Geheimbundes, der Mafia und reaktionärer Kurienkardinäle auf der Spur, hinter der nicht zuletzt die Vatikanbank steht. Schnell wird es für Christiansen gefährlich.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
389 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)