Endlager, Claus Kappl
Bücher
Claus Kappl

Endlager

Strahlende Abfälle der Atomindustrie und alte Granitsteinbrüche im Bayerischen Wald: Thema genug für politische Diskussionen und neue Begehrlichkeiten. Als ein verletzter Altbauer spurlos verschwindet, beginnt die Kleinarbeit der Polizei. Die Recherche führt zu alten Verstrickungen und verschütteten Gefühlen. Scheinbar wertlose Steinbrüche werden zu Brennpunkten und bergen dunkle Geheimnisse. Kriminelle Energien sind Kommissar Kleintalers Leidenschaft. Seine Beharrlichkeit bringt Licht ins Schicksal unschuldiger Kinder und in die Suche nach einem geeigneten Standort für ein atomares Endlager. Scheinbar übermächtige Gegner beißen in Kommissar Kleintalers zweitem Fall auf Granit. Claus Kappl unterrichtet am Gutenberg-Gymnasium in Waldkirchen und kennt die Mentalität der Waidler. Spannug bis zur letzten Seite!
317 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)