Männe & Max – Lustige Bubengeschichten (Illustriert), Walther Kabel
Bücher
Walther Kabel

Männe & Max – Lustige Bubengeschichten (Illustriert)

Diese Ausgabe von «Männe & Max» wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Aus dem Buch: “Meine Kasse ist ganz pleite!” Maxe brummt: “Ich hab' nischt heute!” Und der Männe aus der Weste Auch nur holt mit trüber Geste Einen einzgen Groschen vor Doch — er nicht den Mut verlor, Sondern ging und machte halt Dicht vor Kaufmann Hannes Spalt. — Spalt, der lächelt, — «Kiebitzeier Sind dies Jahr gewaltig teuer! Wenn Ihr welche essen wollt, Euch doch Kräheneier holt, Denn die sehn genau so aus, Geben ganz den gleichen Schmaus!” — “Danke!” nickt der Männe heiter, Und der Dreibund zog dann weiter, Dorthin, wo die Feuerwehr Hat den Schuppen hoch gar sehr. Maxe nämlich, immer klug, Sich mit einem Plane trug, Wie man leicht käm in die Höhe Zu den Nestern von der Krähe. — Da — jetzt ruft der alte Schmer…” Walther Kabel (1878–1935) gilt als einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller der 1920er Jahre. Inhalt: Onkel Adolars Geburtstag Als Detektive Die Eiersucher
94 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)