Wenn Katzen älter werden, Susanne Vorbrich
Bücher
Susanne Vorbrich

Wenn Katzen älter werden

Katzen reichen nicht einfach irgendwann einen Rentenantrag ein und sind dann plötzlich alt. Ebenso wie Menschen altern sie langsam und entwickeln sich zu meist recht rüstigen, manchmal etwas schrulligen Senioren.
«Jahrelang ist mir gar nichts an ihr aufgefallen, und jetzt kommt sie plötzlich nicht mehr auf ihren Lieblingsplatz auf der Fensterbank. Ist meine Katze krank?» Solche und ähnliche Fragen stellen immer wieder Menschen, wenn ihre Katze in die Jahre kommt. Schließlich haben alte Katzen keine Falten im Gesicht — lediglich Charakter und körperliche Fitness verändern sich im Laufe der Zeit ein wenig.
Wer die speziellen Bedürfnisse einer alten Katze kennt, kann sie viel besser verstehen, ihr das Leben erleichtern und verschönern, ja manchmal sogar verlängern.
175 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)