Ein Sklavenball. Pompeji, Ödön von Horváth
Bücher
Ödön von Horváth

Ein Sklavenball. Pompeji

Lesen
1.301 Druckseiten
<!doctype html public «-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en»> http-equiv=content-type> The farce A Slaves Ball and Pompeii (1937), the comedy developed from it, are the two last dramas completed by Ödön von Horváth. Based on the comedies of Plautus and well received by Horváth’s contemporaries, they were later overshadowed by his major folk plays. For the first time, the edition fully presents the complex text genesis of these two plays and reveals the intertextual traces of Horváth’s reading of Plautus.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)