Bücher
Ludwig Ganghofer

Der Mann im Salz

Ein historischer Roman um irrationalen Glauben, Hexen und Hexenkraft, aus der Zeit vor dem Beginn des 30-jährigen Krieges. Ludwig Ganghofer war ein bayerischer Schriftsteller, der durch seine Heimatromane bekannt geworden ist.
396 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)