Bücher
Geo

Erziehung: Warum Kinder mehr Natur brauchen (GEO eBook Single)

Kinder lieben die Natur; und sie brauchen sie. Dass sie kaum noch im Freien herumstrolchen, hält der Biologe und Naturphilosoph Andreas Weber für eine zivilisatorische Katastrophe. Hier sein Plädoyer für das »wilde Kind"

Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.
25 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
Geo

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren

Zitate

    b9181952699hat Zitat gemachtvor 3 Jahren
    Von 1000 in Großbritannien befragten Sieben- bis Zwölfjährigen antworteten mehr als 50 Prozent, dass es ihnen verboten ist, ohne Aufsicht auf einen Baum zu klettern oder im Park um die Ecke zu spielen.
    Wie viele Kinder ohne Aufsicht im Internet surfen dürfen, erfragte die Studie nicht.
    b9181952699hat Zitat gemachtvor 3 Jahren
    Kinder lieben die Natur; und sie brauchen sie.
    b9181952699hat Zitat gemachtvor 3 Jahren
    Sie eine Kiste oder eine Porzellanschüssel für die Funde und entfernen Sie diskret alles, was verwest
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)