Perry Rhodan 532: Die Alte von USTRAC, Kurt Mahr
Bücher
Kurt Mahr

Perry Rhodan 532: Die Alte von USTRAC

Das Intelligenz-Suchkommando auf dem Trainingsplaneten — die erste Bewährungsprobe beginnt

Auf Terra und den anderen Menschheitswelten schreibt man Anfang April des Jahres 3442.
Für Perry Rhodan und die von der galaxisweiten Verdummung nicht oder nicht mehr betroffenen Terraner — ihre Schar, obwohl inzwischen auf mehrere Tausende angewachsen, ist im Vergleich zu den vielen Milliarden Betroffenen verschwindend gering — bietet sich eine Fülle von wichtigen Aufgaben, die sich wegen akuten Mangels an qualifizierten Kräften kaum bewältigen lassen.
Sie suchen nach Mitteln und Wegen, den Schwarm auf seinem unheilvollen Vordringen in die Galaxis aufzuhalten; sie versuchen, die Not auf der Erde und anderen besiedelten Welten zu lindern; sie kümmern sich um das “Heimliche Imperium”, dessen Existenz in gewisser Weise eine zusätzliche Bedrohung darzustellen scheint; und sie versuchen, alle noch nicht erfassten intelligenten Kräfte der Galaxis zu mobilisieren.
Die letztere Aufgabe wird sabotiert durch DIE ALTE VON USTRAC …
123 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)