Morgensterns Erkenntnis – Kriminalroman aus Niedersachsen, Burkhard Ziebolz
Bücher
Burkhard Ziebolz

Morgensterns Erkenntnis – Kriminalroman aus Niedersachsen

Mitreißender Krimi, mit spannenden und unerwarteten Verstrickungen!
Hauptkommissar Hans Fröhlich von der Braunschweiger Kripo wird vor ein schier unlösbares Rätsel gestellt: wer ist für die Ermordung einer Psychiaterin verantwortlich? Einer ihrer Patienten? Oder doch ihr Assistent Dr. Frenzel? Und dann werden auch noch große Geldsummen entdeckt, die in vorherigen Monaten auf das Konto der Ärztin überwiesen wurden. Ist ihr Mord mit dem von Karla Kronburger drei Jahre zuvor in Verbindung zu bringen? Und während Fröhlich noch versucht all diese Fragen zu beantworten, geschieht ein weiterer Mord und die Situation wird immer undurchschaubarer.

Burkhard Ziebolz studierte Biologie in Braunschweig und promovierte in Biochemie. Er arbeitete in verschiedenen Bereichen von Kommunikation und Pressearbeit in der Pharmaindustrie. Er ist Autor wissenschaftlicher Publikationen sowie Herausgeber von Büchern und Zeitschriften zu Themen aus Biotechnologie und Medizin. In seinen Kriminalromanen geht es häufig um Wissenschaft, Macht und Verantwortung und ihre Verhältnisse zu einander. Er lebt in der Südpfalz.
288 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)