Bücher
Paul Schreckenbach

Wildefüer

Ein historischer Roman aus Alt-Hildesheim. Wie in vielen von Schreckenbachs Werken geht es auch hier um die Reformation, die mit der Rückkehr des verbannten Ritters von Hagen auch in Hildesheim Einzug halten soll.
362 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)