Bücher
Fred Andreas

Das vollkommene Verbrechen

Der Fabrikdirektor Egon Krug beschließt, den perfekten Mord zu begehen. Ein Kollege aus lange zurückliegenden Jahren, Otto Schniersam, der zu Unrecht beschuldigt worden war, Unterschlagungen begangen zu haben, die in Wahrheit Krug zu verantworten hatte, erpresst den Fabrikanten. Der verwitwete Krug, der wieder heiraten möchte und einen makellosen Ruf bewahren muss, will den Erpresser beseitigen. Der Unternehmer bereitet seine Tat umsichtig vor. Er fädelt einen kunstvollen Plan ein und glaubt schließlich, das vollkommene Verbrechen begangen zu haben. Aber er hat nicht damit gerechnet, in dem jungen Kommissar Rohde auf einen überaus scharfsinnigen Gegner zu treffen …
243 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)