Der kleine Fürst 103 – Adelsroman, Viola Maybach
Bücher
Viola Maybach

Der kleine Fürst 103 – Adelsroman

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten «Der kleine Fürst» nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

“Schade, dass du schon gehen musst!”, sagte Clara Weinert. «Ich würde auch gern noch mehr über diesen tollen Mann hören, an den du dein Herz verloren hast”, erwiderte Bernhardette von Rothenfels. «Wieso verrätst du mir eigentlich nicht, wie er heißt?” “Erst, wenn es ernst wird”, wehrte Clara ab. «So weit ist es ja noch nicht. Aber wenn er mich fragt, ob ich mal mit ihm ausgehe, bist du die Erste, die es erfährt.
93 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)