Vogelfrei – oder Die heimliche Königstochter, Maria Helleberg
Bücher
Maria Helleberg

Vogelfrei – oder Die heimliche Königstochter

Lesen
496 Druckseiten
4 Sterne auf Lovelybooks.de!
Schweden in den Jahren 1292–1324: Jofrid, das uneheliche Kind des Königs Magnusson, wird von ihrer vornehmen Mutter grossgezogen, muss unter ihren Stand heiraten, damit das Kind auch einen Vater hat. Der Fluch der heiklen Herkunft lastet auf Jofrids ganzem Leben. Als junges Mädchen verliebt sie sich in einen Priester, aber der Vater zwingt sie zu einer Heirat mit einem ungeliebten Großbauern. Jofrid fügt sich in ihr Schicksal- bis sie als erwachsene Frau dem Ritter Sten Alogottsson begegnet. Die leidenschaftliche Liebe der beiden setzt sich über alle Tabus der rauhen schwedischen Gesellschaft des l3. Jahrhunderts hinweg und löst ein blutiges Drama aus.
“Vogelfrei” ist inspiriert von die alte, schwedische “Erikschronik”, die ungefähr 1320 geschrieben ist.
AUTORENPORTRÄT
Maria Helleberg wurde 1956 geboren. Sie studierte Dänisch und Theaterwissenschaften. Seit 1986 veröffentlicht sie Romane, Novellen, Kinderbücher, Reiseliteratur und Theaterstücke. Ihre Werke, für die sie etliche Auszeichnungen und Stipendien erhalten hat, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
MARIA HELLEBERG IM SAGA EGMONT:
Die Kurtisane des Kaisers
Die Winterkönigin
Vogelfrei
REZENSION von ‘Die Kurtisane des Kaisers’
«Insgesamt hat mir das Buch allerdings sehr gut gefallen, da man einen schönen Einblick in die Zeit zu Alexander dem Großen erhält.” Kerstin, Lesestunde.wordpress.com
REZENSION von ‘Die Winterkönigin’
«Ausgerichtet an den historischen Fakten, hat Maria Helleberg eine besondere Romanbiographie geschrieben. Plastisch schildert sie das Innenleben dieser ersten Regentin Europas und zeigt sie als komplexe Persönlichkeit, die gerissen und gläubig, geliebt und gehasst war.” – toedlicher-norden.com
«Die 440 Seiten des Romans geben einen Einblick in die schwierige Regentschaft der kleinen Königin und erlauben einen Rückblick in die skandinavische Geschichte der Königshäuser. Es ist eine Geschichte, die so gänzlich anders ist, als man sich landläufig das Leben in einem Königshaus vorstellt.” – EVA MAGIN-PELICH, rezensionen.ch
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)