Der Ring der O – Folge 3, Jürgen Bruno Greulich
Bücher
Jürgen Bruno Greulich

Der Ring der O – Folge 3

Der Ring der O ist ein Roman über eine fantasievolle BDSM-Erziehung, über die Kraft der Devotion und die Abgründe der menschlichen Seele.
Unwiderstehlich ziehen sich Georgs Dominanz und Justines Devotion gleich nach der ersten Begegnung an, und immer tiefer wagen sie sich hinein in die Welt des BDSM.

Was in der dritten Folge geschieht.

´Huldvoll wie ein Oberpriester nahm er die Opfergaben von ihr entgegen, bedeutete ihr mit einer knappen Geste, sich auf die Knie niederzulassen, und hieß sie sodann, das Gesicht auf den Teppich zu betten.
Mit der Peitsche in der Hand schaute er zu ihr hinab. Halb schmerzhafte und halb erregte Seufzer stiegen von ihr auf. Demütig war ihr Rücken gebeugt.
Skrupel meldeten sich in Georg zu Wort: Konnte er dieser geliebten Frau denn wirklich Schmerzen zufügen? — Es blieb ihm wohl nichts anderes übrig, weil sie es ja schließlich so wollte. Doch wollte sie es nicht wegen des Schmerzes, sondern um ihn als ihren wirklichen Herrn zu erleben und ihm damit eine wirkliche Sklavin sein zu können.`
48 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)