Veit Bronnenmeyer

Zerfall (eBook)

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Albach und Müller: ihr erster Fall

Als ein hochdekorierter Richter nach langer schwerer Krankheit stirbt, deutet nichts darauf hin, dass er einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Und doch behauptet seine Tochter genau das. Dumm nur, dass Kommissar Alfred Albach und seine junge türkische Kollegin Renan Müller, die sich des Falls annehmen, erstmal keinerlei Hinweise auf Tatzeit, Tatwaffe oder Tatort finden. Nur ein Tatmotiv scheint recht bald festzustehen: Kurz bevor er wegen seines Gesundheitszustandes den Stuhl räumen musste, hatte der fränkische 'Richter Gnadenlos' noch mehrere junge Graffiti-Künstler verknackt. Die sind aber zu jung, um sich mit den Symbolen linker Polit-Aktivisten auszukennen. Und so bringt ein Blitz in einem Kreis, mit dem das Krankenzimmer des Richters beschmiert wurde, die Ermittler auf die Spur der Nürnberger Massenverhaftungen von 1981. Wurde damals schon das Schicksal des Richters besiegelt?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
252 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)