Dorian Hunter 20 – Die Toten stehen auf, Ernst Vlcek, Neal Davenport, Earl Warren
Bücher
Ernst Vlcek,Neal Davenport,Earl Warren

Dorian Hunter 20 – Die Toten stehen auf

Lesen
555 Druckseiten
Schweißgebadet erwacht Dorian Hunter aus einem Albtraum. Er erinnert sich an seine Jugend, an den Tag, an dem er zum ersten Mal auf die Mächte des Bösen traf. Die Bilder von damals verfolgen ihn weiter. Er muss sich der Vergangenheit stellen, denn er weiß, dass sein Leben sonst an einem seidenen Faden hängt – und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, zu dem er selbst sich unter dem Einfluss des Ys-Spiegels immer stärker verändert: Dorian wird rücksichtsloser, brutaler und verfällt zusehends der Hexe Dahut, die ihn in ihren mörderischen Bann zieht. Nicht einmal seine Freunde scheinen ihn noch retten zu können. Im Augenblick der Wahrheit, als der Erzdämon Luguri von den Mitgliedern der Schwarzen Familie zu neuem Leben erweckt wird, ist Dorian Hunter nur noch ein Schatten seiner Selbst und steht dem Bösen hilflos gegenüber…

Der 20. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. – «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme – ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
91: “Das Heer der Untoten”
92: “Die Totenwache”
93: «Die Bräute des Henkers»
94: “Da lacht der Satan”
95: “Die Toten stehen auf”
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)