Perry Rhodan 1329: Der Raub der Hybride, Ernst Vlcek
Bücher
Ernst Vlcek

Perry Rhodan 1329: Der Raub der Hybride

Lesen
114 Druckseiten
Alaska Saedelaere im Einsatz — ein großer Coup wird vorbereitet

In den Galaxien der Mächtigkeitsballung Estartu leisten Menschen aus der Milchstraße zusammen mit Einheimischen Widerstand gegen die Herrschaft der Ewigen Krieger. Perry Rhodan und seine Gefährten haben sich den Gängern des Netzes angeschlossen, die in vorderster Front gegen die Krieger kämpfen — aber auf friedliche Weise.
Sie sind längst zur Seele und zur Triebkraft des Widerstandes geworden. Und immer wieder stoßen neue Wesen zu ihren Reihen. Eines von ihnen ist ein Ophaler.
Auf seine Art ist der Lebensweg Salaam Siins typisch für die Art und Weise, mit der die Wesen der zwölf Galaxien auf das System des Permanenten Konfliktes eingeschworen werden. Letztlich war es geradezu eine Bestimmung für ihn, dass Salaam Siin zu den Gängern des Netzes stieß. Seitdem zieht er mit seinem Schiff, der HARMONIE, durch die Galaxien und entwickelt neue Gesänge.
Einer jener Netzgänger, mit denen Salaam Siin zuerst zu tun hatte, gilt zugleich als einer der geheimnisvollsten Aktivatorträger: Es ist Alaska Saedelaere, den man früher als den “Mann mit der Maske” kannte.
Er hat sich in eine Organisation namens Hatuatano eingeschmuggelt, die von dem hinterhältigen Lainish geleitet wird. Lainish scheint jedoch Verdacht geschöpft zu haben und verhält sich entsprechend.
Doch trotzdem übersieht er einiges, und er lässt sich tatsächlich auf Saedelaeres Spiel ein. Es ereignet sich DER RAUB DER HYBRIDE …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)