Bücher
Theodor Fontane

Effie Briest

Effi Briest ist Höhe— und Wendepunkt des poetischen Realismus der deutschen Literatur: Der Roman vereint kritische Distanz mit großer schriftstellerischer Eleganz und ist zugleich ein bedeutender Geburtshelfer des deutschen Gesellschaftsromans, der wenige Jahre später mit Thomas Manns Roman Buddenbrooks erstmals Weltgeltung erlangen sollte.
371 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Andhof

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)