Bücher
Veronique Martell

Besessen

Rita langweilt es, nur Ehe— und Hausfrau zu sein. Sie beschließt, ihren lesbischen Fantasien nachzugeben und lässt sich auf eine Affäre mit der Künstlerin Anna. Unter deren Einfluß kann sie bald von nichts anderem mehr träumen, als immer wieder neue sexuelle Abenteuer zu erleben, die sie immer weiter von ihrem gewohnten Leben entfernen…
45 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2009

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)