Bücher
Stefan Zweig

Die Heilung durch den Geist

Die Heilung durch den Geist ist eine 1931 erschienene Trilogie von Stefan Zweig. Sie umfasst die Biographien dreier Persönlichkeiten, die sich mit den Themen Gesundheit und Krankheit in Bezug auf Geist und Religion auseinandergesetzt haben: Franz Anton Mesmer, Mary Baker-Eddy und Sigmund Freud. Zweig begann die Arbeit an den Texten 1930 während einer Italienreise und schloss sie im Laufe des Jahres in Hamburg ab. Ähnlich wie in seinen drei Jahre zuvor erschienenen Sternstunden der Menschheit, die ursprünglich fünf Lebensbeschreibungen umfassten, geht es Zweig nicht um die Wiedergabe von Daten und historischen Analysen. Seine Darstellungen sind novellistisch zugespitzte Erzählungen, in deren Mittelpunkt jeweils eine biographisch überhöhte Person steht, die ihren Beitrag zu einem für die gesamte Menschheit grundlegenden Gebiet geleistet hat.
424 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)