Bücher
Clark Darlton

Perry Rhodan 827: Der Mann von Barkon

Begegnung auf Fogha — der Wanderer durch die Ewigkeit tritt eine neue Reise an In der Menschheitsgalaxis schreibt man Ende April des Jahres 3584.
Ernst Ellert, der Mann, der als Wanderer durch die Ewigkeit bekannt wurde, da er körperlos durch Zeit und Raum zu reisen vermochte, ist wieder aufgetaucht. Diesmal allerdings als “Konzept” von ES und mit einem zweiten Bewusstsein in einem Körper, der nicht sein eigener ist.
Ernst Ellert/Gorsty Ashdon, der Julian Tifflor, dem Leiter des Neuen Einsteinschen Imperiums der Menschheit, gegenübertrat und über die gegenwärtige Lage in der Milchstraße informiert wurde, hat sich bereit erklärt, im Sinne des NEI zu wirken.
Sein Auftrag lautet, zentrale Stellen der GAVÖK, der Galaktischen Völkerwürde-Koalition, aufzusuchen und mit den Verantwortlichen zu sprechen, auf dass eine bessere Koordinierung der Maßnahmen zum galaktischen Befreiungskampf gegen die Laren und die Überschweren erfolgen kann.
Ellert geht an Bord des NEI-Schiffes NORDLICHT, um seine Mission zu erfüllen.
Bei dieser Reise kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung! Ernst Ellert trifft auf den MANN VON BARKON …
111 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)