Dr. Laurin 134 – Arztroman, Patricia Vandenberg
Bücher
Patricia Vandenberg

Dr. Laurin 134 – Arztroman

Dr. Laurin ist ein beliebter Allgemeinmediziner und Gynäkologe. Bereits in jungen Jahren besitzt er eine umfassende chirurgische Erfahrung. Darüber hinaus ist er auf ganz natürliche Weise ein Seelenarzt für seine Patienten. Die großartige Schriftstellerin Patricia Vandenberg, die schon den berühmten Dr. Norden verfasste, hat mit den 200 Romanen Dr. Laurin ihr Meisterstück geschaffen.

“Dr. Laurin ist wunderbar”, sagte die charmante Signora Lucia Armanti, die eigens aus Rom in die Prof.-Kayser-Klinik gekommen war, um sich von Leon Laurin operieren zu lassen.
Schwester Marie hörte geduldig zu, wie die prominente Patientin sich noch weiter in Lobgesängen auf den beliebten Arzt erging.
Sie war nicht die einzige ausländische Patientin, die nach München zur Prof.-Kayser-Klinik kam. Aller guten Dinge waren drei, wie Dr. Laurin am Morgen amüsiert gesagt hatte. So temperamentvoll wie Lucia Armanti waren die beiden anderen allerdings nicht, und auch nicht so redselig.
Allerdings musste man Janice Forester, die Engländerin, und Mi­chelle Delroy, die Französin, als schwierigere Fälle bezeichnen. Davon wurde die junge Schwester Na­thalie von Dr. Laurin persönlich informiert, als sie von einem dreitägigen Urlaub zurückkam.
Dr. Laurin war augenblicklich so im Stress, dass er zuerst gar nicht bemerkte, wie still und in sich gekehrt die junge bildhübsche Krankenschwester war. Erinnerte sich auch nicht daran, dass sie wegen dringender Familienangelegenheiten um diesen Urlaub gebeten hatte. Eigentlich stand er ihr noch nicht zu, da sie erst wenige Wochen an der Klinik tätig war, aber an der Prof.-Kayser-Klinik nahm man es in diesem Punkt nicht so streng.
103 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)