Bücher
Elisabeth Bürstenbinder

Glück auf! – Ein Liebesroman

«Das ganze sehr zahlreiche Beamtenpersonal der großen Berkow'schen Gruben und Bergwerke war in vollster Gala am Fuße der Terrasse des Wohngebäudes versammelt. Das schloßartige, im modernsten und elegantesten Villenstile erbaute Landhaus mit seiner reichen Façade, seinen hohen Spiegelfenstern und dem prachtvollen Eingangsportale machte schon an sich einen großartigen Eindruck, der durch die weiten geschmackvollen Gartenanlagen, welche es von allen Seiten umgaben, noch mehr gehoben wurde, zumal heute, wo Alles im Festgewande erschien. Man hatte augenscheinlich die sämmtlichen Treibhäuser entleert, um Treppenflure, Balcons und Terrassen mit dem reichsten Blumenflore zu schmücken….»

Elisabeth Bürstenbinder (1838–1918) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie schrieb unter dem Pseudonym E. Werner. Zeitgenossen galt Elisabeth Bürstenbinder als «unbestrittene Beherrscherin der Damenlektüre».
401 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)