Piv – und die Kapitänskiste, Nina Sahl
Bücher
Nina Sahl

Piv – und die Kapitänskiste

In den Sommerferien finden Piv und Sabine eine wunderliche, vergilbte Karte in einem alten Gasthaus. Diese führt sie auf eine nervenaufreibende Jagd durch die schmalen Gassen und geheimnisvollen Orte der kleinen Stadt am Meer.
Gemeinsam mit ihrem neuen Freund Magne begeben sie sich auf einen Wettlauf gegen die Zeit und gegen die Erwachsenen, denen man plötzlich besser nicht mehr über den Weg trauen sollte. Denn auf wen kann man sich schon verlassen, wenn es um die rätselhafte Kapitänskiste geht?
Nina Sahl (geb. 1980)
Die Grundschullehrerin verfasste seit ihrem Debüt im Jahre 2011 knapp 30 Bücher. Neben dem Grundschullehramt erwarb sie einen Bachelor in Kinderliteratur und Sprachpädagogik. Mit „Piv und die Kapitänskiste" erscheint der zweite Teil ihrer Kinderbuchserie nach „Piv und das Geisterhaus".
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)