Dunkelraum, Mantak Chia
Bücher
Mantak Chia

Dunkelraum

Das Tao sagt: “Wenn du in die Dunkelheit gehst, und sie wird vollkommen, verwandelt sich die Dunkelheit schon bald in Licht.”

Alle spirituellen Traditionen haben Dunkelraum-Techniken eingesetzt, um Erleuchtung zu erlangen. In Europa trat der Dunkelraum oft als Tunnelnetzwerk in Erscheinung, während es sich in Ägypten um die Pyramiden, in Rom um die Katakomben und bei den Essenern am Toten Meer um Höhlen handelte. In der taoistischen Tradition sind zu allen Zeiten für fortgeschrittene Praktiken Höhlen verwendet worden. An ihre Stelle treten nun moderne Techniken der Meditation.

Vollständige Dunkelheit verändert die Sinneswahrnehmung. Das Fühlen und Empfinden wird verstärkt, Träume werden klarer, und unser Verstand und unsere Seele beginnen, frei in den unermesslichen Reichen der psychischen und spirituellen Erfahrung umherzustreifen. Wenn Sie in diesen ursprünglichen Zustand der Kraft eintreten, werden Sie mit dem wahren Selbst und der Göttlichkeit in Ihrem Inneren wiedervereint. Sie werden zu “elektromagnetischen Leitern” der universellen Energie.

Mit genauer Darstellung der physiologischen Abläufe. Durchgehend farbig illustriert!

Mantak Chia, berühmter Qi-Gong-Meister und Spezialist für Innere Alchemie, lernte als Kind bei buddhistischen Mönchen in Thailand und studierte Aikido, Yoga und Tai Chi sowie westliche Anatomie und Medizin, bevor ihn chinesische Meister geheime Shaolin-Methoden des Umgangs mit der inneren Kraft lehrten. Er begründete das taoistische Heilsystem des Universal Healing Tao, das inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet ist.
106 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)