Im Bann der Herrin – Folge 3, Emanuel J.
Bücher
Emanuel J.

Im Bann der Herrin – Folge 3

«Ein Sklave hat keinen Anspruch auf Gerechtigkeit. Alles, was die Herrin entscheidet, ist gut für ihn.»

Was in der dritten Folge geschieht:

Valentin wird von seiner Herrin zusammen mit Sofie in ein Bootcamp gebracht, in dem man sehr rüde mit ihnen umgeht, sie vom Boden essen lässt und auch kleine Vergehen unbarmherzig mit der Peitsche bestraft. Valentin vor allem wird für einen Anflug von Hochmut hart bestraft.
«Jeder Befehl ist sofort ohne Widerrede zu befolgen.
Die Sklaven dürfen nicht miteinander kommunizieren, weder mit Worten noch mit Blicken oder Gesten.
Jeder Sklave bekommt eine Nummer zugewiesen, die seinen Namen ersetzt.»
161 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)