Der Psychologe, Åsa Nilsonne
Bücher
Åsa Nilsonne

Der Psychologe

Lesen
321 Druckseiten
AUTORIN AUSGEZEICHNET MIT DEM SCHWEDISCHEN KRIMIPREIS!
Wegen eine Beinverletzung hat die krank geschriebene Polizistin, Monika Pedersen, die Zeit, um zu lesen. In dem Buch eines berühmten Psychologen stößt sie auf eine unheimliche, bekannte Geschichte: Der dort beschriebene Fall einer schwangeren jungen Frau scheint das Schicksal ihrer eigenen Mutter zu erzähle, die aufgrund ihrer psychisch labilen Disposition ihr Kind zur Adoption freigegeben hatte und schon als junge Frau ermordet wurde.
Alle Details in dem Buch passen haargenau auf Monikas Mutter, bis auf die Tatsache, dass diese nicht ermordet wurde, sondern bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.
Wenn ihre Mutter starb, war Monika noch ein kleines Mädchen, aber jetzt sieht sie die Möglichkeit, endlich etwas mehr Huber das Schicksal ihrer Mutter zu erfahren. Ihre Untersuchungen führen sie zunächst in die Praxis des Psychologen, der sich jedoch höchst verschlossen zeigt und jegliche Auskunft verweigert. Doch Monika lässt nicht locker. In der Stockholmer Anwaltskanzlei, in der ihre Mutter bis zu ihrem Tod gearbeitet hat, stößt sie schließlich auf entscheidende Hinweise. Je mehr Details Monika Pdersen ni Erfahrung bringt, desto näher kommt sie dem tragischen Leben ihrer Muter – und den wahren Umständen ihres Todes.
REZENSION
«Monika Pedersen ist eine sehr angenehme Bekanntschaft: umgänglich, normal, ehrgeizig und unsicher. Aber nicht ohne Überraschungen. Monika Pedersen und Åsa Nilsonne müssen unbedingt weitermachen.» – Dagens Nyheter
"Åsa Nilsonne ist die neue schwedische Krimi-Königin: Hier verbinden sich Spannung und Dynamik mit großer Sachkenntnis." – Ostra Smaland
"Åsa Nilsonne verbindet Spannung mit menschlicher Wärme." – Dagens Nyheter
«Schweden hat eine neue Krimikönigin: Asa Nilsonne.» – Östgöta Correspondenten
AUTORENPORTRÄT
Åsa Nilsonne, 1949 geboren, hat sich mit ihren Romanen um die humorvolle und ehrgeizige Polizistin Monika Pedersen eine begeisterte Leserschaft erobert. Åsa Nilsonne lebt in Stockholm, ist verheiratet und hat drei Söhne. Sie arbeitet als Psychiaterin und Forscherin am Karolinska Institut.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)