Sohn der Unendlichkeit, Hanns Kneifel
Bücher
Hanns Kneifel

Sohn der Unendlichkeit

Lesen
179 Druckseiten
Die Erde schickt ihren vollkommensten Mann zu den Sternen – Dorian Variatio, Endprodukt eines langen und komplizierten biologisch-genetischen Programms. Dorian hat die Aufgabe, Lebewesen im Kosmos zu finden, die geeignet sind, das kulturelle und zivilisatorische Erbe der alternden Menschheit zu übernehmen und fortzuführen.
Er bricht zu der größten interstellaren Reise auf, die je ein Mensch unternahm, völlig allein in seinem Sternenschiff. Doch er trägt das Wissensgut der Menschheit in sich – und die Fähigkeit, durch Veränderung seines Stoffwechsels selbst auf Höllenplaneten überleben zu können.

Sohn der Unendlichkeit erschien 1972 im A. Moewig-Verlag, wurde leicht bearbeitet 1985 im Pabel-Moewig-Verlag herausgebracht, erschien 1998 im Schneekluth Verlag und wurde für die vorliegende eBook-Ausgabe gründlich be- und überarbeitet.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)